Patient beim Blutzuckermessen

Therapieverfahren

Diagnostische und therapeutische Kernbereiche sind die Endoskopie des gesamten Magen-Darm-Traktes mit allen gängigen Verfahrensweisen, sowie die Ultraschalltechnik einschließlich endosonographischer und kontrastmittelunterstützter Techniken.

 

Im neu gegründeten interdisziplinären Leberzentrum, welches von unserer Abteilung geleitet wird, werden alle Patienten mit akuten und chronischen sowie bösartigen Lebererkrankungen versorgt.

 

Im Diabeteszentrum werden alle Formen der Diabeteserkrankung diagnostiziert und therapiert.

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie

  • Video-Kapsel-Endoskopie

  • Single-Ballon-Enteroskopie

  • Ileo-Koloskopie

  • Blutstillung

  • Polypektomie

  • Varizen-Banding und –Sklerosierung

  • Bougierungen und Ballondilatation

  • Mukosektomie

  • Stenteinlage

  • Argon-Plasma-Coagulation (APC)

  • Chromoendoskopie

  • PEG- und PEJ-Anlage

  • Endoskopische retrograde Cholangio-Pankreatikographie (ERCP) mit sämtlichen Interventionen wie Papillotomie, Steinextraktion, mechanischer Lithotrypsie, Bougierung und Stenteinlage

  • Sonographie des Abdomens, Halses, Lymphknotenregionen, des Rippenfells und der Lunge

  • Kontrastmittelverstärkte Sonographie der Bauchorgane (mittels SonoVue=CEUS)

  • lokal zerstörende Verfahren von Lebertumoren (Mikrowellentherapie), perkutane Ethanolinstillation

  • Sonographiegesteuerte Biopsie der Leber (Leberblindpunktion), Herdbefunde der Leber und anderer Regionen

  • Sonographieunterstützte Punktion von Flüssigkeiten (z. B. Aszites, Pleuraerguß, Abszesse)

  • Duplexsonographische Darstellung von Blutgefäßen und Blutflussmessungen (z. B. Pfortaderfluß, Thrombosen)

  • Bildfusion

  • Endosonographie mittels Radiär- und Lineargerät

  • high- und low-MI kontrastmittelverstärkte Sonographie

  • endosonographisch gesteuerte Punktion und Drainage von pathologischen Prozessen in Nachbarschaft zu Speiseröhre, Magen und Bauchspeicheldrüse

  • endosonografisch gesteuerte Plexus coeliacus-Blockade (Schmerztherapie bei malignen Erkrankungen im Oberbauch)

  • Abklärung und medikamentöse Einstellung aller Diabeteserkrankungen

  • Abklärung und interdisziplinäre Behandlung von Diabetesfolgeerkrankungen

Versenden
Drucken