Arzt untersucht kleinen Jungen

Behandlungsschwerpunkte

  • Stationäre und ambulante Behandlung

  • Notfallambulanz: Die Kinderklinik verfügt über eine eigene Notfallambulanz, in der jährlich ca. 4000-5000 Kinder notfallmäßig behandelt und betreut werden. Diese Notfallambulanz wird rund um die Uhr von einem ausgebildeten Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin oder einem Assistenten in fortgeschrittener Weiterbildung mit Facharztstandard betreut.

  • Perinatalzentrum: Die Kinderklinik ist in der Zusammenarbeit mit der Frauenklinik der ALB FILS KLINIKEN als Perinatalzentrum anerkannt. Hier besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Abteilungen.

    Außerdem versorgt die Kinderklinik die Neugeborenen im Kreiskrankenhaus Nürtingen sowie aus den umliegenden Geburtskliniken der Region.

  • Kinderchirurgie: Die Klinik verfügt über einen Kinderchirurgen. Weitere Informationen zur Kinderchirurgie erhalten Sie hier.

Versenden
Drucken