Alb-Landschaft
  • Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung

    Auf einer Normalstation in der Klinik am Eichert ist es zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Vermutlich bedingt durch eine individuelle Verwechslung von Infusionslösungen wurden sechs

    mehr ...
  • Es gibt noch freie Plätze für ein BFD oder FSJ für 2018!

    Sie wissen noch nicht genau, welche Ausbildung oder welches Studium das Richtige für Sie ist? Dann nutzen Sie das Überbrückungsjahr und engagieren sich in einem

    mehr ...
  • Ministerium für Soziales und Integration sagt Förderung zu

    Land unterstützt Bauvorhaben der ALB FILS KLINIKEN Positive Nachrichten aus Stuttgart gab es vergangene Woche: Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha bestätigte die Förderung des großen Bauvorhabens der

    mehr ...
  • Multiresistenter Keim VRE: Hygiene transparent

    Nach erfolgreicher Entwicklung in 2017 ist seit Anfang diesen Jahres wieder ein Anstieg an VRE-Infektionen zu verzeichnen, der zusätzliche Hygienemaßnahmen erforderlich macht. Im

    mehr ...

Gesundheit im Fokus: Innovative Medizin und Pflege - heute und morgen

Als größter Gesundheitsanbieter in der Alb-Fils-Region stehen die ALB FILS KLINIKEN nicht nur für ein äußerst breites Leistungsspektrum, sondern auch für eine herausragende medizinische Qualität sowie pflegerische Kompetenz. 

Über 2.300 Mitarbeiter der beiden Standort Klinik am Eichert in Göppingen sowie die Helfenstein Klinik in Geislingen setzen sich für die Gesundheit der Bevölkerung im Landkreis Göppingen und darüber hinaus ein. In jeder Lebensphase - vom Frühgeborenen bis zum Hochbetagten. Die 20 Fachkliniken, 5 Institute sowie über 15 Zentren decken über die Grundversorgung hinaus Spezialisierungen und zukunftsweisende Therapien mit weit über den Landkreis hinausgehendem Einzugsgebiet ab.

 

Um die Zukunftsfähigkeit auch bei zunehmend komplexer werdenden ökonomischen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen langfristig sicherzustellen, ist eine Aktualisierung der Profilierung und der medizinstrategischen Ausrichtung vonnöten. Im Fokus des neuen Medizinkonzepts steht die Gesundheit der Bevölkerung im Landkreis Göppingen.

 

Alles rund um das neue Medizinkonzept finden Sie hier in unserem Magazin.


Online-Anmeldung möglich

Neu:

 

Beim Jahresprogramm des Instituts für Fort- und Weiterbildung nun auch online anmelden

Versenden
Drucken