Patient beim Blutzuckermessen

Die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie nimmt an der MIRACLE-Studie teil.

Miracle-Studie

Die MIRACLE-Studie wurde von der "Deutschen Krebshilfe" organisiert und befasst sich mit der Wirkung von Grünteeextrakt auf die Bildung von Tumoren im Dickdarm. In Deutschland sind derzeit ca. 35 Zentren beteiligt.

 

Im asiatischen Raum konnte bereits gezeigt werden, dass sich unter regelmäßiger Einnahme von Grünteeextrakt die Häufigkeit von Krebsvorstufen, so genannten Colonadenome signifikant reduzieren lässt. Dies bedeutet im Weiteren eine Reduktion des Risikos, an einem bösartigen Tumor des Dickdarms zu erkranken.

 

Die Studie soll diese Daten nun für den europäischen Raum bestätigen. Auf langfristige Sicht könnten aus den gewonnen Erkenntnissen neue Medikamente zur Therapie eines Darmkrebsleidens (Coloncarzimon) entwickelt, oder präventive Maßnahmen abgeleitet werden.

 

Bei Interesse besprechen Sie dies mit Hausarzt, alternativ können Sie gerne mit uns in Kontakt treten.

Die betreuenden Ärzte:

  • Dr. med. Marissa Müller, Oberärztin, Fachärztin für Innere Medizin und  Gastroenterologie
    E-Mail: marissa.mueller@af-k.de

  • Dr. med. Klaus Metter, Chefarzt, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Studienleiter am Standort Göppingen
    E-Mail: klaus.metter@af-k.de

Versenden
Drucken