OP minimalinvasiv

Weiterbildungsberechtigungen

  • Volle Weiterbildungsbefugnis in der Allgemeinchirurgie gemäß Weiterbildungsordnung von 1995

  • Volle Weiterbildungsberechtigung für Viszeralchirurgie (in Zusammenarbeit mit der Klinik am Eichert (Rotation von 6 Monaten) und Rotation im Haus in die Medizinische Klinik zur Sonografieausbildung)

  • Weiterbildung für 30 Monate im Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie (WO 2006)

  • Weiterbildungsberechtigung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (WO 2006) für 2 Jahre

Versenden
Drucken