Zuspruch für eine Patientin durch die Psychologin

Angebote für Krebspatienten

Sie umfassen die Unterstützung bei der persönlichen Krankheitsverarbeitung in allen Phasen der Erkrankung.


Im Vordergrund stehen dabei die psychologische Begleitung und Therapie in Krisen- und akuten Belastungssituationen, insbesondere bei Ängsten und depressiven Reaktionen, in Sinn- und Lebensfragen. Im Mittelpunkt steht dabei die Suche nach Orientierung, Halt, Struktur und Kraftquellen.
Unser Beratungsangebot beinhaltet Informationen zu Selbsthilfe- und Sport-nach-Krebs-Gruppen, Adressvermittlung externer ambulanter psychologischen Angebote, klinikinterner Kosmetikseminare (DKMS) etc.


Krebspatienten bei weit fortgeschrittener Erkrankung erhalten sowohl in der Klinik am Eichert Göppingen als auch in der Helfenstein Klinik Geislingen auf der Palliativstation psychologischen Beistand.


Offene Gespräche und Informationen in geschützter Atmosphäre sind hierbei wertvolle Helfer, um wieder Boden unter die Füße zu erhalten. Selbstverständlich finden auch auf Wunsch unterstützende Partner- und Familiengespräche statt.

Versenden
Drucken