Erstversorgung durch Notarztteam

Qualitätsmanagement

  • Unser Schockraum ist als Regionales Traumanetzwerk registriert und nach den fachlichen Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie zertifiziert

  • Teilnahme am Traumanetzwerk und am Traumaregister der Gesellschaft für Unfallchirurgie

  • Risikomanagement

  • Symptom-/krankheitsbezogene standardisierte diagnostische und therapeutische Abläufe (SOPs)

Versenden
Drucken