Patientin und Fürsprecher im Gespräch

Die Patientenfürsprecher sind für Sie da,....

  • ... um Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Beschwerden, die Ihren Klinikaufenthalt oder die Behandlung betreffen, entgegenzunehmen und in geeigneter Form weiterzuleiten

  • ... um während oder nach Ihrem Klinikaufenthalt in Konfliktsituationen zu vermitteln

  • ... wenn Sie sich über Ihre Rechte als Patientin oder Patient im Unklaren sind

  • ... wenn Sie Lob und Anerkennung weitergeben möchten.

 

Sie bestimmen selbst, ob Sie ein vertrauliches Gespräch wünschen oder ob die Patientenfürsprecher sich aktiv um Ihr Anliegen kümmern sollen. Alle Informationen unterliegen der Schweigepflicht.

Versenden
Drucken