Mitarbeiter der Kliniken

Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung20.09.2018


Auf einer Normalstation in der Klinik am Eichert ist es zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Vermutlich bedingt durch eine individuelle Verwechslung von Infusionslösungen wurden sechs Patienten mit für sie nicht geeigneten Infusionen behandelt.Zwei dieser Patienten verstarben leider noch in der Nacht. Die anderen vier Patienten wurden auf der Intensivstation und in der Zentralen Notaufnahme am Monitor überwacht und sind stabil.

 

Weiter zur Pressemitteilung


Versenden
Drucken